zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Donnerstag, 19. September 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
13.07.2005

Neubau mit großem Fest gefeiert

Unterjoch (wow). - Gemeinschaft und das Miteinander der Bürger werden in der kleinen Gemeinde Unterjoch groß geschrieben. Die positive Einstellung der Menschen zueinander fand jetzt in der Erweiterung des Gemeindehauses sichtbaren Ausdruck. In nur einem Jahr wurde Simon Gehrings Idee, alle Vereine des Ortes unter dem Dach des Gemeindehauses zusammenzuführen, verwirklicht.

Dort haben nun Bergwacht, Freiwillige Feuerwehr, Musikverein, Schützengesellschaft und der gemeindliche Bauhof einen gemeinsamen Mittelpunkt. Der Bau wurde - beim Bürgersinn der Unterjöchler nicht anders zu erwarten - von den Vereinen und aus Fördermitteln des Bayerischen Kulturfonds finanziert.
Die Fertigstellung des Projekts wurde jetzt mit einem großen Dorffest und einem "Tag der offenen Tür" gefeiert. Dabei ließen sich die Unterjöchler ihre Freude über das gelungene Werk auch nicht durch das schlechte Wetter vermiesen. Nach dem Festgottesdienst hob Simon Gehring den Taktstock und eröffnete mit Hans Schmids zündendem Marsch "Spielmannsgruß", gespielt vom Musikverein, den Frühschoppen. Als musikalische Abgesandte sorgten "OHO - Die Blasmusik" aus dem Westallgäu und die Jugendkapelle aus Bad Hindelang den ganzen Tag für Stimmung und Unterhaltung im Gemeindehaus. Der mittägliche Salut der Böllerschützen war sicher noch in Oberjoch zu vernehmen.
Dank des Einsatzes der Vereine wurde es den großen und kleinen Festbesuchern nicht langweilig. So konnten die Mädchen und Buben eine Kletterwand hochsteigen und sich aus schwindelnder Höhe abseilen lassen. Mit dem "Defibrillator" demonstrierte die Bergwacht den Kampf gegen den Tod durch plötzlichen Herzstillstand, der auch junge Men-schen treffen kann. Der Korso der Harley-Davidson-Motorräder ließ die Herzen der Motorsportbegeisterten höher schlagen. Und die Feuerwehr vermittelte mit ihren Feuerlöschvorführungen nützliches Wissen und Können für den Notfall. Derweil konnten die Gäste im Schützenkeller mit einem Blick über Kimme und Korn und ruhiger Hand ins Schwarze treffen.

Zurück

Berufsfindungstag 2019

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

LUMEN Bestattungen Harald Wölfle
Bestattungsdienste


Grüntenstr. 17
87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN