Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Samstag, 21. Oktober 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

Ein „Wald“ mit 90 Fahnen soll in Oberstaufen die Verbundenheit der Region ausdrücken

Das Allgäu feiert sich in diesem Jahr: 1200 Jahre sind seit der ersten urkundlichen Erwähnung vergangen. Der Heimatbund Allgäu steuerte eine besondere Idee bei, die gestern umgesetzt wurde: ein Fahnenwald mit den Wappen fast aller Allgäuer Kommunen.

Knapp 90 sind es, die für zunächst zwei Monate im Bereich der "Staufner Buind" rund um das Heimatmuseum in Oberstaufen wehen. Dekan Karl-Bert Matthias aus Bad Hindelang weihte den Fahnenwald ein.
Dekan Matthias konnte seine Predigt rund um das Thema Heimat nicht beenden. Ein Starkregen zwang zum Abbruch. Zuvor hatte der Geistliche herausgestellt, was Heimat für jeden Einzelnen bedeutet: "Hier gehöre ich hin, hier fühle ich mich geborgen."
Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 24.07.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

PM Abwassertechnik
Abwasser- und Umwelttechnik



87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN