Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Samstag, 21. Oktober 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

Bewährungsstrafe: Immenstädter (33) schlägt Freund mit Bierflasche auf den Kopf

Das Opfer erleidet eine stark blutende Kopfwunde, ist dem Angeklagten aber nicht böse: „Das kann passieren.“ Die Richterin sieht das anders und verurteilt den 33-jährigen Täter zu einem Jahr Gefängnis auf Bewährung.

Von einer "sehr kuriosen Geschichte" spricht Richterin Brigitte Gramatte-Dresse, bevor sie das Urteil am Amtsgericht Sonthofen verkündet. Ein 33-jähriger Immenstädter schlug grundlos einem Freund mit einer leeren Bierflache auf den Kopf, nachdem beide friedlich beim Abendessen zusammengesessen hatten.
Der Täter entschuldigte sich, und das Opfer ging nach Hause, als sei nichts geschehen. Trotz Schnittwunden an Kopf, Bauch und Arm. Richterin Gramatte-Dresse verurteilte den Immenstädter wegen schwerer Körperverletzung zu einem Jahr Gefängnis. Die Strafe wurde sechs Monate zur Bewährung ausgesetzt.
Mehr über den Prozess erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 09.08.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Armin Heisele - Malermeister
Maler


Bichlweg 9
87549 Rettenberg

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN