Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Sonntag, 17. Dezember 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

Oberallgäuer Feuerwehrler erzählen: Immer mehr Gaffer bei Unfällen

Ein Feuerwehrmann aus Würzburg steht in den Schlagzeilen, weil er bei einem tödlichen Unfall unbeteiligte Autofahrer mit dem Feuerwehrschlauch vom Gaffen abhalten wollte.

"Ich kann absolut verstehen, dass dem Mann der Gaul durchgegangen ist", betont der Oberallgäuer Kreisbrandrat Michael Seger. Der Meinung ist auch Immenstadts Kommandant Guntram Brenner.Sonthofens Kommandant Andreas Kracker äußert ebenfalls Verständnis für den Kollegen aus Würzburg.
"Gaffer gibt es auch bei uns. Das ist heutzutage so", beklagen sie. Der Sonthofer Kommandant erinnert sich, als vergangenes Jahr ein Radfahrer bei einem Unfall in Binswangen ums Leben kam. Noch während der tote 72-Jährige auf der Kreuzung lag, hätten Leute die Absperrung durchquert.
Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 16.11.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Veranstaltungen 2017/2018
Veranstaltungen 2017/2018

Die Topadresse

Zimmerei Siegfried Jörg
Zimmerei


Greggenhofen 22
87549 Rettenberg

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN