zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Samstag, 23. Juni 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

Chef beleidigt: Amtsgericht Sonthofen verurteilt Oberallgäuer zu Geldstrafe

Weil er seinen damaligen Chef im Streit mit den Worten „Fuck you“ beleidigt und ihm anschließend den Vogel gezeigt haben soll, musste sich nun ein 34-Jähriger vor dem Amtsgericht in Sonthofen verantworten. Der Angeklagte gab die Anschuldigungen jedoch nur teilweise zu.

"Ich habe keinen Vogel gezeigt, sondern nur entnervt die Hände gehoben." Das habe sein damaliger Vorgesetzter missverstanden. Anstatt der englischen Beschimpfung "Fuck you" habe er "Fuck off" gesagt, was in etwa "hau ab" bedeutet. Zum Streit sei es gekommen, weil der 34-Jährige "zwei Minuten zu spät" zur Arbeit in einem Supermarkt erschienen sei. "Anstatt einer Abmahnung hat mir mein damaliger Chef gleich eine fristlose Kündigung ausgesprochen."
Die Richterin verurteilte den 34-Jährigen zu 30 Tagessätzen je 40 Euro. Zudem muss er die Kosten des Verfahrens tragen: "Es war definitiv eine Beleidigung und die ist durch nichts zu entschuldigen."
Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 15.02.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2018
Veranstaltungen 2018

Die Topadresse

Küchen-Ecke J.K. GmbH
Kochschulen


Grüntenstr. 24
87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN