zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Sonntag, 24. Juni 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

Immenstädter Familie rettet Totenkopfschwärmer „Hannibal“ das Leben

Viele kennen den Roman „Das Schweigen der Lämmer“ von Thomas Harris, der auch mit viel Prominenz verfilmt wurde. Das Cover des Buchs ziert ein Totenkopfschwärmer, und eine der Figuren darin heißt Hannibal Lecter.

So hatte die Immenstädter Familie Hasel-Gmeinder gleich einen Namen parat, als Sohn Lukas vergangenen Herbst im Garten eine Riesenraupe fand – 14 Zentimeter lang. Denn wie sich herausstellte, handelte es sich um die Raupe eines Totenkopfschwärmers, der eigentlich in Afrika beheimatet ist.

Den Allgäuer Winter hätte Hannibal jedenfalls nicht überstanden. Deshalb musste sich die Familie einiges einfallen lassen, bis sich nach Monaten der Erfolg einstellte: Am Ende „entpuppte“ sich Raupe Hannibal als imposanter Nachtfalter.

Was die Immenstädter Familie alles anstellte, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 07.06.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie
in den jeweiligen AZ Service-Centern
im Abonnement
oder digital als e-Paper

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2018
Veranstaltungen 2018

Die Topadresse

Bau- und Kunstglaserei Ways GmbH
Glaserei


Hindelanger Str. 35 (SONTRA)
87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN