zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 25. September 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

Bolsterlangs Bürgermeister Rolf Walter berichtet, wie es nach der Suspendierung von Monika Zeller weitergeht

Wie geht es weiter nach der Suspendierung von Bolsterlangs Bürgermeisterin Monika Zeller? Um diese und weitere Fragen zu klären, hatte der amtierende Bürgermeister Rolf Walter am Donnerstag zu einem Informationsabend in den Festsaal Kitzebichl eingeladen. Gekommen waren mehr Bolsterlanger als erwartet: Der Saal platzte aus allen Nähten, zusätzliche Tische und Stühle mussten aufgestellt werden.

„Wir sind etwas überfahren, dass so viele hier sind“, sagte Walter. Dies zeige, dass Informationsbedarf bestehe. Zeller selbst war nicht anwesend. Bernward Lingemann, Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe, fasste zunächst die Geschehnisse der letzten 30 Monate – vom „ominösen“ Vortrag eines Reichsbürgers 2016 bis zur laufenden Disziplinarklage – zusammen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 07.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie
in den jeweiligen AZ Service-Centern
im Abonnement
oder digital als e-Paper

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin
Sommerzeit Oberallgäu
Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2018
Veranstaltungen 2018

Die Topadresse

Zimmerei Siegfried Jörg
Zimmerei


Greggenhofen 22
87549 Rettenberg

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN