Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Sonntag, 24. September 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

BUCHSHOP - Dialektbücher

Übersicht Warenkorb

Leaba, lacha, weitermacha Band 1+2+3

Schon seit Jahrzenten schätzen die Leser des "Allgäuer Heimatkalender" die heiteren Beiträge des Autors. Dies ist sein erstes Buch. Eine Sammlung seiner beliebtesten Gedichte und Geschichten, voll feinem Humor, meist in Allgäuer Mundart. Ein Buch, das Sie mal wieder so richtig zum Lachen bringen wird, aber auch zwischendurch besinnliche Töne anschlägt.

Band 2 + Band 3 auch bei uns erhältlich.

Bei Bestellung von Band 2 od. 3 bitte beim Vermerk notieren welchen Band sie möchten.
Vielen Dank und viel Spaß beim lacha.

EUR 7.90


Lieber Feste feiern als feste arbeiten

Lieber Feste feiern...
Damit die Feste auch kurzweilig werden, hat Ludwig Hindelang wieder viele Witze, Sprüche und Weisheiten für seine Leser gesammelt und in seiner unnachahmlichen Art aufgeschrieben.

96 Seiten

EUR 11.70


A guets Weib isch a Gottesgab`

Ludwig Hindelang-
das bekannte und beliebte Allgäuer Original - mag es eindeutig zweideutig. So ist auch der Titel seines fünften Büchleins zu verstehen. Da das weibliche Geschlecht von jeher eine beliebte Zielscheibe des Allgäuer Volkshumors ist, hat er "Sie" in seinem neuen Werk in den Vordergrund gerückt- aber ruhig Blut - auch der Mann kriegt sein Fett ab....
Und wenn beide schließlich in Zweisamkeit durchs Leben gehen, gibt es wiederum Viele Witze, Sprüche und Weisheiten, die das Eheleben mit allen Launen und Schwächen aufs Korn nehmen.
Der Autor hat auch dieses Mal wieder "das Beste" zu diesen Themen gesammelt und aufgeschrieben, nach dem Motto:
Das Leben ist zu wichtig, um es zu ernst zu nehmen.....

EUR 10.80


A bissle ebbes

"A bissle ebbes" möchte ihnen Theo Span in seinem zweiten Buch erzählen: A bissle ebbes Schwäbisches, a bissle ebbes zum Nachdenken und zum Lachen, a bissle ebbes.... - ernst und heiter, sanft und deftig, lieb und derb, eben Schwäbisches aus Alltag und Phantasie. Mit Witz und Charme beäugt der Autor komische Situationen und schwäbische Unarten und bringt mit humoristischem Augenzwinkern in gutem Reimbild zu Papier, was den Schwaben bekannt vorkommen wird und worüber sich Nichtschwaben kundig
machen sollten.

EUR 11.70


..frisch aufgebrüht...

Heitere Geschichten für gemütliche Stunden

Herausgeber vom Förderverein der Sing- und Volksmusikschule Bad Hindelang e. V. und Oberallgäuer Autoren.
Ein liebevoll illustrierter literarischer Streifzug durch das Alltagsgeschehen, betrachtet mit einem Augenzwinkern.
Situationen, die jeder täglich erlebt, mit einem Schuss Humor versehen.
Ein Büchlein, das beim Lesen und Betrachten fröhlich stimmt. Sie werden sicher an viele eigene Begebenheiten erinnert.

EUR 12.50


Leit, do isch mir was passiert

Wer hat nicht schon in einer komischen Situation die Hauptrolle gespielt?
So geschehen ist es auch Waltraud Mair, die in ihrem dritten Buch "Leit do isch mir was passiert", über die kleinen alltäglichen Unzulänglichkeiten, Missgeschicke und Peinlichkeiten schreibt.
Die Situationen sind absolut nachvollziehbar, die der Autorin als Grundlage für ihre Gedichte dienen und die sie mit wacher Beobachtungsgabe für die kleinen menschlichen Schwächen in gutem Reimbild zu Papier bringt.
Mit ihrem ureigenen Witz gelingt es Waltraud Mair immer wieder, ihre Leser und Zuhörer zu begeistern.

EUR 11.70


Stell di it so a

Dass im Hause Mair nicht immer alles glatt geht, weiß man längst. Pikante Situationen ergeben sich aus dummen Zufällen und kleinen Peinlichkeiten, die Waltraud Mair in bekannter Manier mit unübertrefflichem Witz und Charme beschreibt.
Auch manches Klischee, das den Allgäuern angehaftet wird, dient der Autorin als Grundlage für ihre Gedichte. Mit wachem Sinn beobachtet sie dabei kleine menschliche Schwächen, die einem hin und wieder begegnen, und schafft es im Besonderen, die unterschiedliche Sichtweise von und Frau auf den Punkt zu bringen.

EUR 11.70


Man (n) kämpft sich durch

Herbert Grönemeyer behauptet in einem seiner Lieder, dass Männer Muskeln haben, alles können und schon als Baby schlau sind. Was der Popstar ebenfalls vermutet: Männer sind innen ganz weich. In diesem Buch erfahren sie, was Männer wirklich bewegt. Dass sie beim Hosenkauf noch verzweifeln als Frauen. Die amüsanten Geschichten von Durchschnittsbürger Walter lassen tief blicken in die Seele des Mannes. Dies ist auch ein Buch für Frauen, die hinterher wissen: Männer muss man hin und wieder in den Arm nehmen.

EUR 11.70


Sport isch Mord

Theo Spann
Sport isch Mord

O.k. oder k.o.?
Ist Sport gesund oder ist Sport gleich Mord?
Das fragt sich der Autor und betrachtet durch die Brille des Sportbanausen nicht nur so manch sportliche Aktivität beim Leistungs- und Freizeitsport, sondern beäugt auch kritisch die Wellness - Bewegung sowie den
Jugend- und Schönheitswahn.
Vom Joggen und Walken, Wandern und Schwimmen, Bergsteigen und Skifahren, Fußball und Tennis, von der Leichtathletik und vom Kraftraining bis hin zum Reit- und Motorsport: alles bekommt sein "Fett weg".
Ein Buch für Sportler und Sportbanausen und für alle, die mal wieder richtig lachen können.

EUR 11.70


Jäger, heger, feger

Jäger, heger, feger
Stefan Renner
Wieder einmal lässt der Autor und Jäger, Stefan Renner, kein Thema im Zusammenhang mit seinem Hobby "Jagd" und "Jagdhorn" aus.
In seinem neuen Büchlein lästert er humorvoll über Freuden und Schwächen der "Jäger, Heger und Feger". Er vergisst nicht die Mitmenschen, denen er auf seiner Pirsch begegnet und lässt auch nicht das Objekt seiner Begierde, das Wild, außer Acht.
In seinen Gedichten und Texten wechselt er zwischen "Fiassar" Dialekt und "Hochdeutsch" ab, so dass auch Nichtjäger sowie des Allgäuer Dialektes Unkundige ihre Freude daran haben können. Im Anhang betreibt er sprachliche Aufklärungsarbeit und holt mit Hilfe der Nonsense die Jägersprache aus dem Gestrüpp des Vergessens.

EUR 11.70


Allgäuer Duranand - Korbinian

Korbinian

Korbinian hörte den Leuten gut zu und schaute sie genau an. Er kannte deshalb ihre Anliegen und Sprache. Seine Dichtung ist die Poesie der einfachen Leute. Ihre Meinung vom Leben weiß er trefflich und mit hintersinniger Nutzanwendung zu schildern. In der ­Rolle des Sägfeilers Korbinian hatte Karl Fleischhut bei der Allgäuer Bauernbühne Sepp Mösle Heiterkeitsstürme entfacht. So behielt er den Namen und veröffentlichte unter diesem Pseudo­nym seine Verse und Geschichten. 112 Seiten

EUR 10.10


Die Allgäuer Liebeserklärung

Der Allgäuer Kabarettist und Autor Max Adolf zeichnet in diesem Büchlein ein Bild von seiner Heimat und den Menschen, die hier wohnen. In seinen Gedichten und Geschichten kehrt er mit viel Witz und Hintersinn Allgäuer Charaktereigenschaften heraus, über die herzhaft gelacht werden darf. Wer Max Adolf kennt und ihn auf seinen zahlreichen Bühnen-­Auftritten erlebt hat, weiß, dass er manchmal auch ganz schön schräg daherkommt; aber immer spiegelt sich in seinen "Gschichtle" die Liebe zu Land und Leuten wider: Es ist eben seine "Allgäuer Liebeserklärung" " auch wenn sie nach bewährter Allgäuer Art schon mal etwas grob ausfallen kann ...

Eine Lektüre für unbeschwerte Stunden.

96 Seiten

EUR 11.70


Die Alb-Traumfrau

Die Geschten und Gedichte sind witzig, spritzig und mit viel Fantasie und Selbstironie geschriben. Lachen Sie mit über die Alb-Traumfrau Johanna Hofbauer.

EUR 12.90


Alles klar, alter Sack?

Von wegen ein Mann in den besten Jahren: Wenn Walter in den Spiegel schaut, dann sieht er lichtes, grau meliertes Haar, Gesichtsfalten, die an tiefe Krater erinnern, ausladende Altersflecken und einen Bauch, der den Blick auf die Füße verhindert. Walter ist seit Neuestem ein Ü50er. Ein alter Sack! Ob man dennoch weiterleben kann oder sich lieber gleich zum Kauf eines Strickes entscheidet?

EUR 11.70


Cool bleiben Papa

"Ihr seid Nervensägen, Papa und Mama"
Wie soll man als Erziehungsberechtigter auf diesen Satz reagieren? Mit einem Wutanfall? Mit der Drohung eines einwöchigen Fernsehverbots? Oder mit dem Konter: "Lieber Sohn, teile bitte schriftlich mit, was du an uns auszusetzen hast!" Die Geschichten in diesem Buch über Themen wie Urlaubsreisen, Weihnachtsfeste, Skiausflüge oder einen Rummelplatzbesuch beweisen: Auch Kinder haben es nicht immer leicht mit ihren Eltern.
Ein amüsantes Gemeinschaftswerk von Freddy Schissler, dessen Sohn Frederik (9) sowie Karikaturist Wolfgang Steinmeyer nach dem Motto: Familiäres Chaos ist überall und am besten mit Humor zu ertragen. Es darf gelacht werden!

EUR 11.70


Echt Allgäu - Duranand

In diesem Buch werden in 55 Kapiteln Wörter und Worte, Redensarten und Idiome in Allgäu-Schwäbischer Mundart vorgestellt, die die besondere Würze der heimischen Sprache ausmachen. Mit lustigen und etwas ironischen Erklärungen zu den einzelnen Worten, gelingt es dem Autor die Leckerbissen der Allgäu-Schwäbischen Sprache schmunzelnd zu beschreiben. Der Memminger Hans Ferk hat sein Buch mit Fotos aus der Region illustriert.

88 Seiten

EUR 11.95


 
 
 
 

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Tank- und Energietechnik Allgäu GmbH
Tankreinigung


Daimlerstr. 3
87448 Waltenhofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN