zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Freitag, 22. November 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
16.10.2019

Zustand des Immenstädter Bahnhofs sorgt für Ärger

Für Ärger bei den Bahnreisenden sorgt derzeit der Zustand des Immenstädter Bahnhofsgeländes: Seit Ende Mai das Vordach abgebaut wurde, steht dort nur noch ein Metallgerüst. „Ein Willkommensgruß der Bahn: Wer bei strömendem Regen in Immenstadt ankommt, wird erst mal patschnass“, schimpft Barbara Holzmann, die als Bezirksrätin viel mit dem Zug nach Augsburg und München fährt.

Auch sonst ist der Bahnsteig kein Aushängeschild: herunterhängende Kabelenden und Lampen sowie Fahrräder, die kreuz und quer liegen. Das wird noch einige Zeit so bleiben. Denn laut Bahn soll das Vordach erst nächstes Jahr erneuert werden. „Wir versuchen, bei der Bahn etwas zu bewegen, aber es ist äußerst schwierig“, sagt Bürgermeister Armin Schaupp dazu.

„Wir können nichts dafür“, erklärte Stadtrat Dr. Markus Pfister in der jüngsten Sitzung. Seiner Familie gehöre zwar das Bahnhofsgebäude, aber nicht der Bereich vor den Gleisen, zu dem auch das Dach gehört.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 16.10.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie
in den jeweiligen AZ Service-Centern
im Abonnement
oder digital als e-Paper

Zurück

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Tank- und Energietechnik Allgäu GmbH
Tankreinigung


Daimlerstr. 3
87448 Waltenhofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN