zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Montag, 16. Dezember 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
25.05.2009

Neue Konzepte fördern

Auch am letzten Messetag strömten gestern die Besucher bei strahlendem Sonnenschein über das Gelände der Allgäu-Schau auf dem Sonthofer Marktanger. «Die Aussteller waren mit der Zahl und Qualität der Besucher zufrieden», sagt Messe-Veranstalter Eberhard Fetzer. Es wären in diesem Jahr sogar mehr Besucher zur Messe gekommen, als im Vorjahr. Das schöne Wetter sei aber nicht nur von Vorteil gewesen, erklärt der Veranstalter. «Wenn es ein paar Grad kälter gewesen wäre, hätten wir noch mehr Besucher in den Zelten gehabt.»

Lob hat der Messe-Chef vor allem für das Landwirtschaftsamt und die Jungzüchter übrig, die mit großem Einsatz zum Erfolg des populären Tierzelts beigetragen hätten. «Wir werden den Bereich Landwirtschaft ausbauen», kündigt Fetzer an.

Auch gemeinsame Messeauftritte mehrerer Aussteller will der Veranstalter in den nächsten Jahren gezielt fördern. «Es wäre wünschenswert, wenn sich beispielsweise mehr Städte oder Branchen zusammenschließen», sagt er. Fetzer hofft, so mehr Aussteller aus der Region für die Messe gewinnen zu können.

Die Initiative müsse aber von Gewerbeverbänden, Innungen oder Handwerkskammern aus der Region kommen, weil diese über die nötigen Kontakte verfügten, sagt Fetzer. «Wenn das Interesse da ist, können wir als Veranstalter die Konzepte für Gemeinschaftsstände oder für die Gestaltung einer eigenen Halle beisteuern.»


Zurück

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Schittler Fenster & Türen
Fenster & Türen


Am Weiher 11
87561 Schöllang

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN