zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Montag, 9. Dezember 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
03.11.2009

Bäuerinnen für Milch und Käse an Schulen

Bei der Herbstarbeitstagung der im BBV (Bayerischer Bauernverband) organisierten Oberallgäuer Ortsbäuerinnen wies Kreisbäuerin Ulrike Müller auf viele von den Landfrauen angeschobene Ernährungsprojekte hin. Die Schulmilchaktionen seien immer noch problematisch, da es bis jetzt noch keinen Lieferanten gebe, der 0,2 Liter Frischmilch abfülle oder Kleinmengen ausliefere. Aber der BBV verfolge das Thema weiter.


«Allgäuer Kinder, gesund und fit» heißt
ein Projekt, bei dem sich die Landfrauen einbringen. Es werden
Projekttage in Grundschulen angeboten, bei denen auf
Ernährung mit regionalen Produkten, besonders mit Milch und
Käse Wert gelegt wird.



«Klonfleisch brauchen wir nicht»



Müller informierte auch über die Aktivitäten im
vergangenen Halbjahr: Sie wies auf das Treffen mit
Bundeskanzlerin Angela Merkel, Ilse Aigner und Dr. Gerd
Müller hin. Viele gute Gespräche mit Verbrauchern habe
sie am Stand der Allgäuer Festwoche führen können.
Wegen des Klonfleischproblems sei ein Dringlichkeitsantrag
gestellt worden, denn Klonfleisch brauchen wir nicht, so
Müller.



Kreisobmann Alfred Enderle ging unter anderem auf den neuen
Koalitionsvertrag ein, in dem Mittel aus dem Milchfonds der
europäischen Union zugesagt werden, die für
strukturverbessernde und absatzfördernde Maßnahmen
eingesetzt werden sollen. Ziel für nächstes Jahr sei
es, bei der Bergbauernmilch (Allgäuland Sonthofen) mit der
Vermarktung von gentechnikfreier Milch zu beginnen. Enderle sieht
dies als einen «Meilenstein» in der Vermarktung der
Gentechnikfreien Anbauregion Allgäu. Enderle hielt ein
Plädoyer für die Erhaltung und den Wiederaufbau eines
dörflichen Miteinanders, bei dem die Landfrauen sicherlich
eine Schlüsselrolle haben. «Gemeinsam in die
Zukunft», das sei das Motto.



DieErwachsenenbildungsarbeit des Kreisverbands Kempten/
Oberallgäu bietet den Winter über viele interessante
Veranstaltungen, die für jeden zugänglich sind.
Information dazu: (0831) 704910.

Zurück

Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Schittler Fenster & Türen
Fenster & Türen


Am Weiher 11
87561 Schöllang

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN