zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Sonntag, 25. August 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
09.04.2010

«Umwelt-Tag»: 200 Jugendliche sollen Sonthofen säubern

Das Ziel ist durchaus hochgesteckt: Bis zu 200 Jugendliche sollen an einem «Umwelttag» in ganz Sonthofen und Umgebung Unrat, Müll und Abfall einsammeln. Das plant die «Arbeitsgemeinschaft Sonthofer Jugendverbände» als Neuauflage des Tags der Jugend am Samstag, 8. Mai.


In einer Gemeinschaftsaktion mit dem Abfallzweckverband Kempten
(ZAK) und dem städtischen Bauhof sollen mehrere Gruppen
(mindestens fünf Jugendliche und ein erwachsener Betreuer)
verschiedene Gebiete in Sonthofen abgrasen, um nach den harten
Wintermonaten Unrat und Abfall einzusammeln.



Die Veranstaltung beginnt ist um 9 Uhr an der
Allgäu-Sport-Halle Sonthofen. Dann erhalten die Gruppen
Gebiete (und Abladepunkte) zugeteilt, die dann in einer etwa
zwei- bis dreistündigen Aktion gereinigt werden. Die ASJ
hofft, dass bis zu 200 Jugendliche mit dabei sind.
Anschließend gibt es für sie alle eine gemeinsame
Brotzeit mit Getränken, die der ZAK und
Grünen-Landtagsabgeordneter Adi Sprinkart spendieren.



Jeder Helfer bekommt T-Shirt



Weiter bekommt jeder Helfer ein T-Shirt vom Allgäu-Outlet in
Sonthofen. Und: Die Vereine erhöhen mit der Teilnahme ihre
«Aktivitätspunkte» für die Zuschüsse
der ASJ.



«Wir freuen uns, durch die Aktion ein gemeinsames Auftreten
der ASJ-Vereine zu bieten», sagt Vorsitzende der Bettina
Füß. Zudem sei die soziale Wertschätzung einer
solchen Veranstaltung hoch zu bewerten. Die Aktion erfolgt bei
jedem Wetter. Mehr zu den Teilnahmebedingungen steht im Internet:



"http://www.asj-sonthofen.de">www.asj-sonthofen.de (oh)

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Zimmerei Buhl GmbH
Zimmerei Holzbau


Mittagstr. 17
Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN