zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 21. Januar 2020
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
24.09.2010

Jeden Tag einen Tick besser

Am Wochenende präsentieren sich die Bundesliga-Volleyballerinnen des Allgäu-Teams Sonthofen erstmals vor heimischem Publikum beim neu eingeführten LigaPokal. Er soll zur Überbrückung bis zum Saisonbeginn Ende November dienen.


Für die Teams zählt die Veranstaltung als
Vorbereitungsturnier, bei dem der aktuelle Leistungsstand mit den
Ligakonkurrenten verglichen werden kann. Mit Aachen und auch
Sinsheim sind zwei Teams dabei, die mit den
Oberallgäuerinnen in der vergangenen Saison auf
Augenhöhe gespielt haben. So wird sich bei Sonthofen zeigen,
wie das Team den Weggang wichtiger Spielerinnen verkraftet hat.
Andi Wilhelm ist allerdings sehr zuversichtlich «Die Neuen
fügen sich nicht nur gut ins Team ein. Sie sind sehr
leistungsorientiert und arbeiten auch bei gesteigertem
Trainingspensum gut mit. Natürlich fehlt es wegen der erst
kurzen gemeinsamen Trainingszeit noch an der Abstimmung. Aber es
wird von Tag zu Tag besser.»



Kovarova wechselt die Position



Im Sonthofer Team kommt es zu einigen Umstellungen. Hana Kovarova
wird voraussichtlich von der Diagonal- auf die
Außenposition wechseln.



Der Sieger des Ligapokals qualifiziert sich für die
nächste Runde, die ab Mitte November gespielt wird. Aktuell
läuft in der Liga auch wieder die Fanbeteiligung zum Voting
für das Allstar-Team, das am 13. Oktober gegen die
Nationalmannschaft spielt. Auch Sonthofener Spielerinnen stehen
hier zu Wahl.



Die Sonthoferinnen spielen am Samstag um 11 Uhr gegen Aachen, um
16.15 Uhr gegen Sinshein, am Sonntag um 13.30 Uhr gegen Linz und
um 15.15 Uhr gegen Stuttgart. Der Eintritt ist frei.



Den Spielplan gibt es im Internet: www. sonthofen-volleyball.de

Zurück

Veranstaltungen 2019/20
Veranstaltungen 2019/20

Die Topadresse

Zimmerei Siegfried Jörg
Zimmerei


Greggenhofen 22
87549 Rettenberg

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN