Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Donnerstag, 30. Maerz 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
28.05.2008

Die Freiluftsaison hat begonnen

Für viele ist jetzt der Biergarten die idealste Stätte der Welt. Denn im Sommer halten wir uns nicht nur gerne im Freien auf, wir essen und trinken auch gerne draußen. Man trifft sich mit Freunden Grillen und sogar manch eine Geschäftsbesprechung wird kurzerhand ins Grüne verlegt. Die Last des Tages kann man dann getrost hinter sich lassen, hat man erst ein Plätzchen zum Relaxen gefunden. Vielleicht fragt sich dann der eine oder andere, wer auf die glänzende Idee kam, den Biergarten zu „erfinden“? Die genauen Ursprünge sind unklar, aber wahrscheinlich waren es Mönche, die zum ersten Mal Biergärten angelegt haben. Denn dafür gab es einen praktischen Grund: Sie wollten untergäriges Bier brauen, das am besten im kühlen Keller bei ca. 8 Grad gärt. Um die Idealtemperatur auch im Sommer halten zu können, pflanzten die findigen Brauer über die unterirdischen Kellergewölbe Bäume zur Beschattung, meist Kastanien. Da viele Brauereien auch eine Gaststätte hatten und der Bierkeller nicht weit war, bot der Schatten der Bäume den idealen Platz zum Genuss des edlen Gerstensaftes. Noch ein paar Tische und Bänke – der Biergarten war geboren! Mehr dazu im Innenteil. Foto: Bayerischer Brauerbund e.V.

Biergarten
Zurück

Die Topadresse

PM Abwassertechnik
Abwasser- und Umwelttechnik



87527 Sonthofen

BUCHSHOP

Veranstaltungen




EBERL MEDIEN