Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Sonntag, 24. September 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
09.10.2008

Jochpass-Memorial – heuer zum 10ten Mal.

Vom 9. bis 12. Oktober auf dem Jochpass in Bad Hindelang

Bad Hindelang (ej). Dieses Jahr findet zum 10.mal das Jochpass-Memorial zwischen Bad Hindelang und Oberjoch statt. Auf der höchstgelegenen deutschen Bundesstraße und zugleich kurvenreichsten Passstraße Deutschlands messen sich vom 9. bis 12. Oktober wieder die Liebhaber historischer Karosserien.

Los geht’s bereits am Freitag, 10. Oktober mit einer Fahrzeugpräsentation um 16.30 Uhr und einer Welcome Party im Kurhaus. In der Zeit von 17 bis 19 Uhr findet der 4. Internationale Longboard Cup statt. Dabei handelt es sich um überdimensionale Skateboards mit breiten Achsen und dicken Rollen, mit denen die Teilnehmer bis zu 80 km/h schnell den Jochpass hinunter sausen. Am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Oktober, beginnen ab 11.30 Uhr die Wertungsläufe des Oldtimer-Memorials. Mit dabei auch der Allgäuer Bernd Hiemer (23), der sich beim vorletzten Saisonrennen in Latina/Italien den Titel in der 650er Klasse sicherte. Als Showprogramm wird eine Suzuki Roadshow mit Herbert Stenger, dem 10-fachen Bergmeister für Rennfahrzeuge und 7-fachen Europa-Meister gezeigt. Bei dem Radeo 4x4 handelt es sich um einen Parcours, den Suzuki auf dem Gelände des Busbahnhofes zur Verfügung stellt. Dort können sich die Zuschauer selbst von der Geländegängigkeit der einzelnen Fahrzeuge wie Grand Vitara und Jimny überzeugen. Dabei gilt es nicht nur eine Steigung von 38 Grad zu bezwingen, sondern auch eine Wippe zu bewältigen.

Renntaxifahrten und Quad-Racing Show

Im Showprogramm fahren Herbert Stenger, Nachwuchspilot Marco Fink und der Super-Moto-Weltmeister aus dem Jahre 2006, Bernd Hiemer mit. Es werden Renntaxifahrten auf einem ADAC-Lupo mit Rallyefahrer Carlo Verfürth als Beifahrer verlost. Der Renn-Lupo ist ein ehemaliges VW-Werksrennfahrzeug aus der europaweiten Rennserie Lupo-Cup (1998 bis 2003) und verfügt über einen modernen 1,6 Liter-Motor mit 125 PS Leistung, einem Sechs-Gang-Getriebe und ein nutzbares Drehzahlband von 2000 bis 6800 Touren. Übrigens: 2002 hatte der Oberallgäuer Peter Terting den Lupo-Cup geholt und war im har darauf mit 19 Jahren der jüngste Pilot in der Geschichte der Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM). Diese Fahrten können aber auch gebucht werden (info@jochpass.de). Außerdem wird eine Quad-Racing-Shw mit der Köpf-Quad-Connection zu bestaunen sein. In den Pausen wird zudem der Trial-Spezialist Dominik Csauth dem Publikum mit waghalsigen Manövern auf seiner Cross-Maschine einheizen. Wer sich schon immer einmal gerne mit einem Weltmeister messen wollte, kann dies mithilfe der Sony Fahrsimulation „Gran Turismo“ tun. Ein Überraschungsgast wird am Kurhaus eine Zeit vorlegen, die es zu unterbieten gilt. Wer es noch schneller mag, sollte auf keinen Fall die diesjährige Dragster-Show verpassen. Bei diesen außergewöhnlichen Gefährten handelt es sich um Motorräder mit Lachgaseinspritzung, die mit über 300 PS Spitzengeschwindigkeiten von nahezu 300 km/h erreichen. Und das auf einer nur etwa 400 Meter langen Strecke, auf der die Fahrer ihre Maschinen in gerade einmal 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h jagen. Mehr Infos dazu im Internet unter www.jochpass.com.

Straßensperrungen:
Ab Mittwochabend ist der Busbahnhof in Bad Hindelang komplett gesperrt. Am Donnerstag ab 7 Uhr wird es eine halbseitige Sperrung der Straße vom Kreise bis zum Gasthof Rosenstuben geben. Von Freitag bis Sonntag ist dieser Abschnitt komplett gesperrt. Und von Freitag 16 Uhr bis Sonntag 19 Uhr ist der Jochpass komplett gesperrt. Die Umleitungen im Ort und Parkplätze sind ausgeschildert. Es verkehren Linienbusse und Shuttle Busse.

BU: Tollkühne Fahrer in ihren historischen Kisten werden auf dem Jochpass zu sehen sein. Foto: Günter Jansen

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Tank- und Energietechnik Allgäu GmbH
Tankreinigung


Daimlerstr. 3
87448 Waltenhofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN