Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Mittwoch, 20. September 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
22.10.2008

Die "Große Südliche" in Sonthofen

Jahresausstellung beginnt am 25. Oktober in der Markthalle

Vom Samstag, 25.Oktober, 15.0 Uhr bis zum Sonntag, den 16. November,18.00 Uhr ist „die (Große) Südliche. 2008“ in der Markthalle in Sonthofen zu sehen. Diese Jahresausstellung der Bildenden Künstler des südlichen Oberallgäus findet zum 6. Mal statt und bietet einen Überblick über die aktuellen Arbeiten der im südlichen Oberallgäu, im Kleinwalsertal und in Jungholz tätigen bildenden Künstlerinnen und Künstler. Die Besucher werden erkennen, wo die Kunst in unserem Raum steht und wohin sie sich bewegt.

Diesmal sind zusätzlich auch Künstler ausgewählt und eingeladen worden, die entweder in diesem Raum geboren sind oder längere Zeit hier lebten und wirkten. und heute anderswo ihre Zelte aufgeschlagen haben. Insgesamt wird es eine „große“ Südliche mit ca. 160 Bildern, Skulpturen, Videofilmen und Installationen von 34 einheimischen und 18 Allgäu-verbundenen Künstlern sein. Es werden Bilder von Jan Peter Tripp, Prof. Peter Steiner, Hans Friedrich, Manfred Hürlimann und vielen anderen bekannten Malern zu sehen sein. Aus dem hiesigen Raum sind praktisch alle namhaften Künstlerinnen und Künstler vertreten. Bei der Vernissage ist man gespannt auf die Ausführungen von Prof. Walter Stelzle zu „Die „Inwertsetzung von Kunst und Kultur“.

Neben den „Platzhirschen“ ist eine ganze Anzahl von Erstausstellern auf der Südlichen 2008 zu sehen, An Vielseitigkeit wird es nicht mangeln. Da die Markthalle ermöglicht, sehr großformatige Bilder zu hängen, werden auch solche vertreten sein. Das „Kleine Format“, wieder einheitlich DIN A4 große Arbeiten, wird ab 31. Oktober, 18.00 Uhr der „(Großen) Südlichen“ hinzugefügt.

Als historischer Gast wurde Prof. Georg Albert Dorschfeldt (1898 – 1979), ein virtuoser Blumenmaler und Schüler von Lovis Corinth, ausgewählt. Dorschfeldt, in Stettin geboren, lebte ab 1945 im Allgäu.

Die Ausstellung wird von Mittwoch bis Sonntag von 15.00 – 18.00 Uhr geöffnet sein.

Die Südliche ist die Nachfolgerin der Oberallgäuer Kunstausstellung und wird von Sonthofen, Immenstadt und Oberstdorf und vom Berufsverband Bildender Künstler Schwaben Süd getragen und von der Kulturgemeinschaft Oberallgäu e.V. organisatorisch durchgeführt. Die Künstler selbst erledigen die meisten aller anfallenden Arbeiten. Sie unterscheidet sich von anderen Kunstausstellungen dadurch, dass nicht einzelne Arbeiten juriert werden, sondern die Künstler ausgewählt werden, die 4 bzw. 3 Werke eigener Wahl zeigen.

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

LUMEN Bestattungen Harald Wölfle
Bestattungsdienste


Grüntenstr. 17
87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN