Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Donnerstag, 30. Maerz 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
04.02.2009

FIS-Team-Tour 2009: Finale an
der Heini-Klopfer-Skiflugschanze

Fünf Skisprung- und Skiflugveranstaltungen in neun Tagen – Vom 13. bis 15. 02. in Oberstdorf
Fünf Skisprung- und Skiflugveranstaltungen in neun Tagen, ein erstklassiges Starterfeld mit allen Top-Stars der Skisprung­szene und insgesamt 500 000 Schweizer Franken Preisgeld, das sind die Eckdaten zur Premiere der Veranstaltung.

Die Champions der am Ende siegreichen und in Oberstdorf zu kürenden Nation der FIS-Team-Tour erhalten ein Preisgeld von 100 000 Euro und die begehrte Team-Tour-Trophäe.
Die bisherigen Vorbereitungen des DSV und der betreffenden Orte sind viel­versprechend und lassen für unsere Athleten und deren Fans einen weiteren Höhepunkt im Weltcupkalender erwarten. Die neue FIS Team-Tour mit Stationen in Willingen (6. bis 8. Februar), Klingenthal (10./11.Februar) und Oberstdorf (13. bis 15. Februar) bietet den Skisprung-Fans 2009 erstmals fünf Springen in neun Tagen. Die drei bewährten Weltcup-Veranstalter wollen Synergien nutzen, um mittel- und langfris­tig ein neues Markenzeichen im Weltcup zu schaffen. Weltcup-Direktor Walter Hofer, der dem beim FIS-Tour-Meeting in Oberstdorf konstituierten Team-Board angehört, ist überzeugt, dass alle Weltklasse-Athleten bei dieser neuen FIS-Team-Tour im Vorfeld der Nordischen Ski-WM in Liberec an den Start gehen werden, um ihren Teams wichtige Punkte in der Weltcup-Gesamtwertung zu sichern. Das Finale der FIS-Team-Tour wird ein Skifliegen auf der Heini-Klopfer- Skiflugschanze in Oberstdorf sein.

Kartenvorverkauf

Die Organisatoren aus Oberstdorf erwarten eine ähnliche Atmosphäre wie bei den Skiflugweltmeisterschaften im vergangenen Winter. Karten für das Finale in Oberstdorf gibt es bei der Ticket­hotline unter 0 83 22/8 09 03 50 oder, Internet unter www.
arena-ticket-allgaeu.de oder direkt in den Geschäftsstellen des Allgäuer Anzeigeblattes in Immenstadt und Sonthofen.

Zeitplan Skifliegen

Freitag, 13. Februar:
Einlass: 12 Uhr
Offizielles Training: 15 Uhr
Qualifikation: 17 Uhr

Samstag, 14. Februar:
Einzel-Springen
Einlass: 12 Uhr
Probedurchgang: 14.30 Uhr
1. Wertungsdurchgang:
16.30 Uhr
2. Wertungsdurchgang sowie anschließend Siegerpräsentation.
Sonntag, 15. Februar:
Team-Springen
Einlass: 11 Uhr
Probedurchgang: 12 Uhr
1. Wertungsdurchgang:
13.45 Uhr
2. Wertungsdurchgang
sowie anschließend
Siegerehrung.

Weitere Infos zu den Veranstaltungen unter Telefon 0 83 22/8 09 03 00 oder unter www.fis-team-tour.de

Zurück

Die Topadresse

Bau- und Kunstglaserei Ways GmbH
Glaserei


Hindelanger Str. 35 (SONTRA)
87527 Sonthofen

BUCHSHOP

Veranstaltungen




EBERL MEDIEN