Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Samstag, 19. August 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
04.08.2009

Ritterkampf und „zünftig Gelage“ auf Laubenbergerstein

Immenstadt(ck) – Wenn Schwerter klirren und Schilde bersten, dann ist wieder Burgfest auf der Ruine Laubenbergerstein.

Am Samstag, 8. August, lädt der Immenstädter Heimatverein einmal mehr zum großen „Spectaculum“ auf dem Hügel über der Iller. Geladen „seynd alle Edelleute, Pfeffersäcke, Vaganten und Pauren mit ihren Weybern, Hausfrawen und Bälgern.“ Bereits ab 12 Uhr bietet die Burgkuchl handfeste und süße Gaumenfreuden für eine „ergezliche Schmauserey“. Etwa ab 14 Uhr verbreiten dann die Württemberger Ritter mit Schaukämpfen, Fechteinlagen, Spielen und Tänzen wieder mittelalterliches Gepräge in und um die historischen Mauern. Für die kleinen Recken ist ein buntes Kinderprogramm vorgesehen. Besonders nett wäre es, wenn die Kinder als Burgfräulein oder Ritter verkleidet das Burgfest bereichern würden. „Erlebet also einen Tag bei Kurtzweyl, Ritterkampf und Fechterey, bei Speis und Trunk und zünftig Gelage!“ Musikalisch umrahmt wird das Fest von den „Spielleyten Tolstafanz“.

Für den Eynlass gibt erwachsen Volk € 4,- Bälger nit größer als ein Schwert lang ist zahlen nit. Dagegen wird verwehret der Eynlass bei gar harter Straff dem „Diebsgesindel, den Schnapphähnen, den Rauf- und Trunkenbolden sowie allen streytsichtigen und geifernden Weybern!“ Die Tore halten wir offen von 12-20 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung am Sonntag, 9.August statt.

Veranstalter: Heimatverein Immenstadt

Informationen Gästeinformation Immenstadt, Tel. 08323/914176

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Schittler GmbH
Fenster/Türen


Sonnenkopfweg 4
87561 Schöllang

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN