Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Sonntag, 23. Juli 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
13.04.2010

„Ludarleabe“ in Oberstdorf
A bitzle frech, a bitzle romantisch – Auftritt am Samstag, 17. April, um 20 Uhr im Kurfilmtheater

Oberstdorf (gj).
Die Allgäuer Gruppe „Ludarleabe“ besteht aus fünf Mädels, einem Saxofonisten und ihrem Liedschreiber Harald Probst. Ihr Gesang wird begleitet von Geigen, Saxofon, Cello, Gitarren, Akkordeon, Bass und Percussion, was ein durchaus sehr vielsaitiges Programm verspricht.

Da ihre Lieder in Allgäuer Mundart sind, ist jedes davon irgendwie auch ein Heimatlied. Bottleneck-Guitar verträgt sich mit Akkordeon und Bluesfeeling verbindet sich mit den kurzen Lederhosen ganz nach dem Motto: Wie gut, dass man weltbürgerlich denken darf, wenn man das geliebte Allgäu zur Heimat hat.
Der Liedermacher Harald Probst macht immer und überall Jagd auf Kleinkariertes und Klischeehaftes. Die Gruppe steht zu ihrem liebenswerten Allgäu, mit dem alle Mitglieder tief verwurzelt sind. Typisch für „Ludarleabe“ ist die allgäuerische Abfolge der Lieder: wie Berg und Tal wechselt die Stimmung bei fast jedem Lied – mal lustig, mal nachdenklich. Karten dafür gibt es im Kurfilmtheater, Telefon 08322/978970, und in der Tourist-Info im Oberstdorf Haus Telefon 08322/700290
sowie an der Abendkasse. Mehr Infos dazu im Internet unter www.kg-oberstdorf.de.

„Ludarleabe“ mit Franziska Gielow, Julia Gotthardt, Teresa Dorn, Ulrike Rietzler, Katharina Probst, Udo Schmid und Harald Probst gastieren auf Einladung der Kulturgemeinde Oberstdorf am Samstag, 17. April, um 20 Uhr im Kurfilmtheater. Foto: Ludarleabe
Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Bestattungsdienst Wolfgang Dachs
Bestattungsdienste


Alpgaustr. 8
87561 Oberstdorf

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN