Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Montag, 23. Oktober 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
01.12.2010

„Daheim entspannt einkaufen“
Am „Barbaratag“ , Samstag 4. Dezember, haben die Läden länger geöffnet und es gibt einen Zweig

Oberallgäu (ex).
„Wozu in die Ferne schweifen“ – sagt bereits ein altes Sprichwort – „wenn das Gute
liegt so nahe“. Besonders
nahe liegt das Gute im Ober-allgäu am „Barbara-Tag“, 4.
Dezember. Dann laden über
500 Geschäfte in den Orten
und Städten des südlichen
Oberallgäus (Immenstadt, Sonthofen, Oberstdorf, Bad Hindelang, Blaich-ach, Burgberg und Oberstaufen) zu einer gemütlichen, vorweihnachtlichen Einkaufstour durch die Region ein.

Gleichzeitig möchten die Veranstalter damit an eine
uralte Tradition anknüpfen: Als Dankeschön erhält jeder Kunde einen Barbarazweig. Dieser Zweig eines Obstbaumes wird nach altem Brauch am Barbara-Tag geschnitten und in eine Vase in der Wohnung aufgestellt. Bis zum Heiligen Abend soll er dann erblühen und Licht in die kalte und manchmal auch düstere Winterzeit bringen. Als Symbol steht er auch für das Aufblühen des Glücks im kommenden Jahr. Im Anschluss an Ihren ausgiebigen Einkaufsbummel können Sie noch zahlreiche Veranstaltungen in der Region besuche und später – ganz entspannt – mit dem öffentlichen Busnahverkehr an diesem Tag zum halben Preis nach Hause zu
fahren. Mehr Infos zum Barbaratag und den Aktionen und Veranstaltungen in den einzelnen daran beteiligten Orten, finden Sie im Innenteil des
extras oder am Freitag in der Tageszeitung.

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Armin Heisele - Malermeister
Maler


Bichlweg 9
87549 Rettenberg

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN