zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Donnerstag, 24. Mai 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
23.05.2012

Arthrose „messerlos“ behandeln

Sonthofen (ex).
Schmerzen bei jedem Schritt – oft sind es Hüfte und Knie, die jeden Gang zur Qual machen. Die Diagnose „Arthrose“ lässt viele Patienten gleich schaudernd an eine Operation denken. Doch das muss nicht zwangsläufig
nötig sein.

Dass es durchaus viele „messerlose“ Behandlungsmethoden gibt, wird der Unfallchirurg Dr. Wolfgang Weiske (55) vom medizinischen Versorgungszentrum Immenstadt erläutern. Er lädt zu einem Kolloquium ein mit dem Thema: „Wenn man auf der Felge läuft.“
Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe „Gesundheit im Dialog“, einem gemeinsamen Projekt der Kliniken Oberallgäu sowie der Oberallgäuer Volkshochschule.

Das Kolloquium findet heute, Mittwoch, 23. Mai, um 19 Uhr in der Reha-Klinik Sonthofen statt. Während der Referate und danach steht Dr. Weiske gerne für Fragen zur Verfügung. Der Eintritt an diesem Abend ist frei.

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende

Outdoorfestival Allgäu
vom 25. bis 27. Mai 2018

Veranstaltungen 2018
Veranstaltungen 2018

Die Topadresse

Klein & Schuster
Ofenbau


Illerstr. 43
87448 Martinszell

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN