Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Freitag, 22. September 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
09.10.2012

Von Zigeunerweisen und Gipfeltreffen

Bad Hindelang (ex). Bereits seit vergangen Sonntag ist das Musikfestival „Ein Ort wird Musik“ im vollen Gange. Noch bis diesen Samstag, 13. Oktober gibt es ein abwechslungsreiches Musikprogramm mit internationalen Musikern und Allgäuer Nachwuchstalenten.

Klassik zum Miterleben in intimer Atmosphäre, in der sich Musiker und Gäste auf engem Raum begegnen können, bestimmt das Konzept des Festivals. Diese Highlights waren noch auf Sie:

Mittwoch, 10. Oktober um 19 Uhr
„Meierott goes Pop“: Mit Achim Hofmann am Klavier und Teufelsgeiger Florian Meierott, Restaurant „Am Bichl“ in Bad Hindelang.

Donnerstag, 11. Oktober um 15 Uhr
„Ton in Ton“: In den Teestuben Gailenberg, Musik-Gemälde im Modersohn-Haus: Kompositionen und Improvisationen von und mit Florian Meierott.

Donnerstag, 11. Oktober um 19 Uhr
„Vive la France“: Marcel la Bretelle aus Paris mit seinem Akkordeon, in der Galerie Leporello.

Freitag, 12. Oktober um 19 Uhr
Zigeunerweisen mit Florian Meierott, Violine, und Iris Schmid, Klavier. Im Hotel Prinz Luitpoldbad in Bad Oberdorf.

Samstag, 13. Oktober um 19 Uhr
"Gipfeltreffen" mit Ingolf Turban und Florian Meierott, Violine.
In der katholischen Pfarrkirche "Sankt Antonius" in Hinterstein,

Informationen zu „Ein Ort wird Musik“ erhalten Sie bei der Gästeinformation Bad Hindelang, Am Bauernmarkt 1, Telefon: 08324/892-20.   Foto: Kalle Singer

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

PM Abwassertechnik
Abwasser- und Umwelttechnik



87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN