Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Samstag, 16. Dezember 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
15.01.2013

Polymnia Salonorchester

Oberstdorf (ex).
Das Polymnia Salonorchester mit Vocalis Michael Hanel entführt am Samstag, 19. Januar, 20 Uhr, im Kurfilmtheater Oberstdorf in die Goldenen Zwanziger. Dabei handelt es sich um eine Premiere, denn an diesem Abend tritt die Formation erstmalig öffentlich auf.

Damals, als Charleston und Foxtrott die Tanzflächen beherrschten, war die Blütezeit der Salonorchester. Erste Anklänge an Swing und Dixieland waren bereits erkennbar, die Menschen der 20er-Jahre genossen das Leben und sehnten sich nach Extravaganz und Lebenslust. Auch heute noch – nicht zuletzt durch Künstler wie Max Raabe und sein Palastorchester – klingen die Klassiker dieser Zeit in Jedermanns Ohren. Mit ­Marina Friedrich (Violine), Sebastian König (Klavier), Christian Ehrenhardt (Kontrabass), Bernhard Renz (Schlagzeug) und Sänger Michael Hanel. Karten im Kurfilmtheater, Telefon 08322/978970, im Oberstdorf-Haus, 08322/700290, und in den Medien-Shops des Allgäuer Anzeigeblatts (08323/802140).

Zurück

Veranstaltungen 2017/2018
Veranstaltungen 2017/2018

Die Topadresse

Göhl Busreisen
Busreisen


St. Ulrich Str. 5
87497 Wertach

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN