Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 28. Maerz 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
05.02.2013

„Arlecchinos Welt“

Sonthofen (ex).
„Arlecchinos Welt“ ist ­eine theatralische Animation über die Hauptcharaktere der Commedia dell’Arte und natürlich über Arlecchino, die bekannteste und unterhaltsamste Figur – universell und zeitlos.

Das Stück basiert auf einigen der schönsten Szenen des „Diener zweier Herren“ von Carlo Goldoni. Die Inszenierung entstand aus dem Bedürfnis, dem Publikum die Welt der Commedia dell’Arte anhand einfacher Erklärungen und einiger beispielhafter Szenen näher zu bringen. Das Teatro Paravento hat den Arlecchino über viele Jahre fast weltweit vorgeführt.
Überall hat die wohlbekannte Figur Mitgefühl, ja Erstaunen geweckt und herzhaftes, spontanes Lachen hervorgerufen.
So beweist Arlecchino auch heute noch seine grenzüberschreitende Bedeutung. Das Paravento möchte ihn wieder dort ansiedeln, wo er hingehört: zu den Größten des universellen Theaters. ­Arlecchino verkörpert für die Komödie das, was Hamlet für die Tragödie verkörpert.

Musik und Lieder begleiten diese szenische Erzählung. Die Improvisation, das Spiel mit dem Publikum und die Späße machen aus der Entdeckung oder Wiederentdeckung des faszinierenden Teatro dell’Arte einen Genuss.   Foto: oh

Zurück

Die Topadresse

Stafette-Lesezirkel
Lesezirkel


Im Engelfeld 16
8750 Immenstadt

BUCHSHOP

Veranstaltungen




EBERL MEDIEN