Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Samstag, 29. April 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
19.03.2013

Wir „ZiKen“ jetzt rum

Kempten (ex/bil).
Was sollen Kindergartenkinder mit einer Zeitung anfangen? Na, jede Menge. Die Vorschulkinder aus vier Kindergärten rund um Kempten wissen das schon: Sie haben 2012 beim Projekt „Zeitung im Kindergarten“, abgekürzt ZiK, mitgemacht.

In diesem Jahr können viel mehr Kinder daran teilnehmen. Unsere Zeitung bietet das Projekt mit Unterstützung der Sparkasse Allgäu in ­allen Kindergärten in Kempten, dem Oberallgäu und dem südlichen Ostallgäu an. Wir schenken den Kindern, die nächstes Jahr in die Schule kommen, im Sommer drei Wochen lang die Heimatzeitung.
Dazu gibt es viel Material, das Pädagogen – das sind ­Leute, die besonders gut wissen, wie man anderen etwas lehrt – und Journalisten – sie schreiben für die Zeitung – zusammen entwickelt haben. Darin steht, was Kindergartenkinder alles mit der Zeitung anfangen können. Klar, sie können normalerweise noch nicht lesen. Das lernen sie ja erst in der Schule.
Aber sie können die Bilder in der Zeitung anschauen und Erwachsene erklären, was darauf zu sehen ist. Man kann aus einer Zeitung viele tolle Dinge bas­teln. Und für ZiK werden einige extra für Vorschulkinder geschriebene Geschichten in der Zeitung stehen, die Erwachsene oder größere Kinder vorlesen können. Vielleicht fangen Sie schon mit diesem Text an?


Geschichten für Kinder

Außerdem hat unsere Zeitung jeden Tag eine Seite, die nur für Kinder gemacht ist. Sie heißt „Capito“, ist ganz bunt, und auf ihr stehen immer ­Sachen, die Kinder besonders interessieren. Und über viele Kindergärten, die bei ZiK mitmachen, berichten wir auch. Dann können sich die Kinder selbst in der Zeitung sehen. Die Sparkasse Allgäu bietet Kindergärten an, bei ihr mehr über Geld zu lernen. Und wer will, bekommt sogar Besuch von Rudi, der ­Medienmaus. Kinder, die später einmal Zeitung lesen, werden übrigens besonders schlau: Das haben Wissenschaftler bei Tests in verschiedenen Ländern herausgefunden.
Anmelden können sich Kindergärten unter zik@azv.de oder per Telefon 0831/206-132. Dort gibt es auch weitere Informationen.

Zurück

Die Topadresse

Engel-Apotheke
Apotheken


Nebelhornstr. 1
87561 Oberstdorf

BUCHSHOP

Veranstaltungen




EBERL MEDIEN