Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Mittwoch, 22. November 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
24.09.2013

ABC-Abwehrkompanie in der Grüntenkaserne außer Dienst gestellt

Ihren ersten Inlandseinsatz hatte die leichte ABC-Abwehrkompanie 110 aus der Sonthofer Grüntenkaserne schon kurz nach Gründung beim August-Hochwasser 2005. Jetzt ist die Kompanie Geschichte. Bei einem Appell setzte Oberst Henry Neumann, Kommandeur des ABC-Abwehrkommandos, die Einheit außer Dienst.

Ihre Aufgabe war es, Truppenteile der Bundeswehr und verbündete oder befreundete Streitkräfte bei Einsätzen zu unterstützen. Leichte Kompanien haben eine kurze Alarmierungszeit, sind hochmobil, luftverladbar und weltweit in Krisengebieten einsetzbar.
In seiner Rede erinnerte Oberst Neumann an Aufgaben, Einsätze und Herausforderungen, die die 110er-Kompanie in ihren gut acht Jahren meisterte - in Afghanistan ebenso wie im Kosovo. "Die leichte ABC-Abwehr-Kompanie 110 hat seit Bestehen ihren Auftrag vorbildlich ausgeführt", sparte Neumann nicht mit Lob.
Mehr über die ABC-Abwehrkompanie und was deren Mitglieder in Zukunft machen werden, finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 24.09.2013 (Seite 35). Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper  

Der Mustergatte

Oberstdorf (ex).
Eine spritzige Ehe-Komödie „Der Mustergatte“ mit Roberto Blanco gibt es im Oberstdorf Haus am Montag, 30. September, um 20 Uhr zu sehen.

Eigentlich hat die gutmütige Elke das große Los gezogen: Sie führt ein beschauliches Leben, hat einen liebenden und fürsorglichen Ehemann, der ihr jeden Wunsch von den Augen abliest und andere Frauen nicht einmal anschaut. Doch genau darin liegt ihr Problem. Sie langweilt sich zu Tode und möchte die Scheidung - nicht, weil ihr Ehemann sie betrügt, sondern weil er sie nicht betrügt! Hans Konnopke, der gutmütige und prinzipientreue Banker, versteht die Welt nicht mehr. Sein Freund, ein ausgemachter Frauenheld (Roberto Blanco), gibt ihm einen „klugen“ Ratschlag, um ihn wieder auf den „rechten“ Weg zu bringen und Elke zurückzugewinnen. Seien Sie also gespannt darauf. Kartenvorverkauf in der Tourist – Info Oberstdorf unter Tel. 08322-700290 oder an der Abendkasse ab 19 Uhr, ab 22 Euro.
Extra verlost 2 mal 2 Freikarten für diese Veranstaltung an die ersten Anrufer heute Mittwoch, 25. Sept., zwischen 10 und 10.10 Uhr unter Tel.08323/802144. Foto: oh

Zurück

Weihnachtsrätsel

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Zimmerei Siegfried Jörg
Zimmerei


Greggenhofen 22
87549 Rettenberg

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN