Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 26. September 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
19.11.2013

„Mit Würd’ und Hoheit angetan“

Sonthofen (bn).
Mit dieser Arie aus seinem Oratorium „Die Schöpfung“ schuf Joseph Haydn ein zeitlos gültiges Loblied auf den Menschen als die Krone aller göttlichen Werke.

Aber auch wirkungsvolle Natur­bilder vermag der geniale Meis­ter der Wiener Klassik mit kunstvollen musikalischen Mitteln dem Zuhörer vor Augen führen.
Diese anschaulich-lautmalerische Orchesterbehandlung sowie die Aussagekraft der wuchtigen Chöre und einfühlsamen Arien haben zur großen Popularität von Haydns „Schöpfung“ beigetragen. Das Werk entstand in der sehr unruhigen Zeit der napoleonischen Kriege. Trotzdem – oder vielleicht sogar deswegen - kommt in Haydns Schöpfungs-Oratorium ein großes Harmoniebedürfnis zum Ausdruck. Harmonie zwischen Schöpfer, Natur und Mensch – ein Anliegen, das auf unsere Zeit übertragen werden kann, in der die Menschen wegen der drohenden Zerstörung von Umwelt und Natur in Sorge sind.

Damals und heute

Nach den eindrucksvollen Aufführungen der „Schöpfung“ in den Jahren 1997 und 2000 in der Pfarrkirche St. Michael wurde verschiedentlich der Wunsch geäußert, auch im Verlauf des 50jährigen Stadtjubiläums dieses beliebte Werk noch einmal zu Gehör zu bringen. Denn im Jahr 1963 führte der damalige Chordirektor Otto Gogl die „Schöpfung“ mit Chor und Orchester zur Stadterhebung auf.
Zum Konzert heuer singen und musizieren der St.-Michael-
Chor Sonthofen sowie die Orchestervereinigung Oberallgäu unter Leitung von Heinrich Liebherr. Als Gesangsolisten wirken mit: Brigitte Neve, Sopran (­Gabriel und Eva), Bernd Neve, Tenor (Uriel) und Michael ­Hanel, Bass (Raphael und Adam). Foto: Stadt Sonthofen

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Elektro Hummler
Lampen - Großauswahl


Völkstr. 1
87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN