Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Samstag, 24. Juni 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
03.12.2013

Immenstädter Christkindlesmarkt

Immenstadt (ex).
Die geschmückten Weih­nachtshütten auf dem ­Marien- und Klosterplatz bieten traditionelle, handgefertigte Produkte aus Holz, Stoff, Wolle, Christbaumschmuck und allerlei Köstlichkeiten an.

Tradition und Kunsthandwerk erwartet die Besucher im Stadtschloss. Ausgewählte regionale Handwerker präsentieren ihre selbst entworfenen und gefertigten Handarbeiten. Außerdem findet sich im Schloss eine Kinderweihnachtswelt wieder. Unter Anleitung können die Sprösslinge in einer Weihnachtsbäckerei ­besondere Plätzchen und kleine Kuchen entstehen lassen oder Weihnachtsgeschenke basteln. Abwechselnd dazu werden Weihnachtsgeschichten vorgetragen und Märchen erzählt.

Klausen-Auftritt

Am Samstagabend begrüßen gegen 18 Uhr eindrucksvolle und brave Klausen die Besucher des Markes am Marienplatz und an beiden Christkindlesmarkttagen gibt es am Klosterplatz eine lebende Krippe zu bewundern. Zum vielseitigen Programm kommt das Puppenspiel „Weihnachtsmann vergiss mich nicht“ am Samstag, 15 Uhr im Literaturhaus. Der Eintritt hierzu beträgt drei Euro, Karten sind schon im Vorverkauf bei der Stadtbücherei erhältlich.

Künstlerprogramm

Für fröhliche Weihnachtsstimmung auf dem Christkindlesmarkt und im Schloss sorgt das abwechslungsreiche und bunte Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik, weihnachtlichem Gesang und Märchenerzählungen. Lassen Sie sich verzaubern und genießen die besinnliche Atmospähre des Immenstädter Christkindlesmarktes.

Zurück

Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Göhl Busreisen
Busreisen


St. Ulrich Str. 5
87497 Wertach

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN