Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Freitag, 28. April 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
27.05.2014

AllgäuSchau in Immenstadt

Immenstadt (ex).
Die Publikumsmesse „AllgäuSchau“ lädt die Besucher von Donnerstag, 29. Mai, bis Sonntag, 1. Juni, mit einem bunten Programm und zahlreichen neuen Veranstaltungs-Highlights ein. Der Eintritt ist frei.

Auf die großen und kleinen Gäs­te der „AllgäuSchau“ warten spannende Aktionen und Veranstaltungen rund um die Themenwelten „Landwirtschaft & Tourismus“, „Gesundheit und Wellness“, „Leben, Genießen & Lifestyle“, „Haushalt & Technik“, „Bauen, Wohnen & Sanieren“ sowie „Freizeit“. Die beliebte Messe ist zugleich Heimatschau, Erlebnismesse und Familienfest. Aussteller unterschiedlichster Branchen geben auf ca. 15.000 m² Fläche täglich von 10 bis 18 Uhr spannende Einblicke in ihre Berufsfelder. Während des Veranstaltungszeitraums ist jeder Tag einem besonderen Motto zugeordnet. Am Donnerstag, 29. Mai 2014, dem Eröffnungstag, steht die „AllgäuSchau“ ganz im Zeichen des Vatertags. Freitag, 30. Mai, wird zum Schul- und Sporttag erklärt, der Samstag, 31. Mai 2014 steht unter dem Motto Familie und am Sonntag, 1. Juni, schließt die Messe mit einem Freundinnentag ab.
Musik und Tanz aus der Region, wie beispielsweise von der Showtanzgruppe Dynamic Dance Corporation aus Kempten und von der integrativen Tanzgruppe der FFS Hillaria e.V. runden das Unterhaltungsprogramm ab.

Abwechslungsreich

Mit neuen und originellen Programm-Highlights, wie einem Fairtrademarkt und Informationsständen zur Genuss- und Wohlfühlregion Allgäu lockt die „AllgäuSchau“ die Besucher nach Immenstadt. „Die „AllgäuSchau“ gibt einen spannenden Eindruck von den vielfältigen Dienstleistungen und Produkten unserer Region und bietet den Besuchern auf dieser abwechslungsreichen Wirtschaftsmesse und Heimatschau einen direkten Kontakt zu den Ausstellern vor Ort“, erklärt Eberhard Fetzer, Veranstalter der „AllgäuSchau“. Schirmherr wird Bundesminister Dr. Gerd Müller sein.
Foto: Veranstalter

Zurück

Die Topadresse

Manfred Engstler - Energieberater vor Ort
Energieausweis/Gebäude-Energieberatung


Altstädter Str. 11 a
87527 Sonthofen

BUCHSHOP

Veranstaltungen




EBERL MEDIEN