zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Montag, 23. Juli 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
24.06.2014

Christoph Sieber: Alles ist nie genug

Immenstadt (ex).
Er verbindet auf der Bühne Kabarett und Comedy, Wort­akrobatik und Pantomime, Tiefgang und Entertainment überzeugend miteinander: Am Freitag, 27. Juni, gastiert Christoph Sieber in Immenstadt.

Durch seine starke Bühnenpräsenz, die Vielseitigkeit, die Komik und eine beeindruckende Aktualität hat er einen neuen Kabarettstil geschaffen. Es müsste eigentlich Kabaretttainment heißen, obwohl kabamimisches Pantotainment treffender wäre.
Immer wenn man glaubt, man hat alles gesehen, kommt einer und macht was Neues.
Christoph ­Sieber ist so eine Entdeckung. Dass der Mann mit Kabarettpreisen förmlich überschüttet wird, verwundert nicht, hebt er sich doch in seiner Mischung aus spitzzüngigem Politkabarett und pantomimischen Tanz- und Gesangseinlagen grandios von manch einem seiner Kollegen ab. Am Freitag, 27. Juni, gastiert er im Rahmen des Immenstädter Sommers Open Air im Klostergarten. Bei Regen im Hofgarten. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Karten unter Telefon 08323/8628.

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin
Sommerzeit Oberallgäu
Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2018
Veranstaltungen 2018

Die Topadresse

Baby Bolz
Baby- und Kleinkindausstattung



87509 Immenstadt

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN