Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Freitag, 23. Juni 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
07.10.2014

Pater Metzeler feiert Primiz in Stein

Immenstadt-Stein (cs).
Die Pfarrei St. Mauritius in Stein fiebert einem großen Ereignis entgegen: Am Sonntag, 12. Oktober, feiert dort der aus Bräunlings stammende Pater Ägidius Metzeler seine seine erste heilige Messe. Ein großes Fest ist geplant, denn in Stein gab es bislang noch keine Primiz.

Immenstadt-Stein (cs).
Die Pfarrei St. Mauritius in Stein fiebert einem großen Ereignis entgegen: Am Sonntag, 12. Oktober, feiert dort der aus Bräunlings stammende Pater Ägidius Metzeler seine seine erste heilige Messe. Ein großes Fest ist geplant, denn in Stein gab es bislang noch keine Primiz.

Der Primizzug beginnt um 9.15 Uhr am Steiner Pfarrheim und führt zum Pavillon auf dem Dorfplatz am Kirchbichl, wo um 9.30 Uhr das feierliche Primizamt beginnt. Nur bei äußerst schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Mauritius statt. Die Festpredigt hält der Hwst. H. Abt Dr. Maximilian Heim aus dem Stift Heiligenkreuz. Musikalisch umrahmt wird das Primizamt von der Musikkapelle Stein sowie den Alphörnern und den Chören der Pfarreiengemeinschaft Stein. Die Feier wird live von Radio Horeb übertragen. Zur feierlichen Dankandacht mit Spendung des Einzelprimizsegens, mitgestaltet von einer Schola des Stiftes Heiligenkreuz, sind die Gläubigen am Sonntagnachmittag um 17.30 Uhr in die Pfarrkiche St. Mauritius eingeladen.
Der in Bräunlings aufgewachsene Pater Ägidius wurde 1961 als Johann Baptist Metzeler in Immenstadt geboren. Nach dem Abitur und dem Theologiestudium in Augsburg und Eichstätt war er zunächst als Religionslehrer in Vorarlberg und in der Schweiz tätig. Zusätzlich absolvierte er eine Ausbildung zum Altenpfleger, arbeitete einige Jahre in Wien und kam hier in Kontakt mit dem Stift Heiligenkreuz, was er dankbar als „Fügung von oben“ betrachtet. 2008 trat er als Novize ins Klos­ter ein, legte 2010 die Zeitliche Profess und im August 2013 die Feierliche Profess ab. Zwei Monate später wurde er zum Diakon geweiht. Als Gastmeister kümmert sich Pater Ägidius im Kloster um die vielen Besucher und Übernachtungsgäste.

Zurück

Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Allgäulino - Hallenspielplatz in Wertach
Kindergeburtstag


Starzlachauen 4
87497 Wertach

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN