zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 21. Mai 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
21.10.2014

Persönliche Botschaft

Oberallgäu (ex).
Es ist eine schöne Tradition, wenn Menschen an Gedenktagen wie Allerheiligen, Allerseelen oder Totensonntag eine Kerze anzünden.

Die heimischen Floristen und Gärtnerein warten wieder mit einer Vielzahl dekorativer Gestecke auf. Bei den Grablichern beschränkte man sich lange Zeit auf schlichtes Rot und Weiß. Doch mittlerweile sieht man immer häufiger auch individuelle Kerzen, zum Teil mit persönlicher Botschaft. Für Kinder kann das Entzünden einer Gedenkkerze ebenfalls von großer Bedeutung sein und eine Möglichkeit bieten, das Thema Tod unbefangen anzusprechen. Kindgerechte Grablichte, etwa mit Engel- oder Bärchenmotiv und Botschaften wie „Möge ein Engel Dich immer begleiten“ bieten Raum für Erinnerungen und machen es ein bisschen leichter, die Trauer in Worte zu fassen. Mehr dazu im Handel oder auch im Innenteil des ­Extras.Foto: djd_Bolsius

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Küchen-Ecke J.K. GmbH
Küchen und Kochschule


Grüntenstraße 24
87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN