zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Mittwoch, 23. Mai 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
09.12.2014

„Schwäbische Weihnacht“

Immenstadt (ex).
Mit der bekannten Weihnachtsgeschichte „Schwäbische Weihnacht“ von Arthur Maximilian Miller findet am Sonntag, 21. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Mauritius in Stein das Jahresprojekt „Literatur aus dem alemannischen Sprachraum“ seinen passenden Abschluss.

Die Texte der Weihnachtsgeschichte liest Jochen König; er hat die Texte sorgfältig bearbeitet, indem er typisch schwäbische Ausdrücke ins Allgäuerische „übersetzt“ hat. Der ehemalige Lehrer und Rektor wohnt in Kempten.
Zwischen den Texten erklingen adventlich-weihnachtliche Weisen, gespielt von der bekannten „Illertaler Saitenmusik“ und von Harald Dreher, Organist der Steiner Pfarrkirche.
Foto: oh

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende

Outdoorfestival Allgäu
vom 25. bis 27. Mai 2018

Veranstaltungen 2018
Veranstaltungen 2018

Die Topadresse

PM Abwassertechnik
Abwasser- und Umwelttechnik



87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN