zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Freitag, 22. Juni 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
03.03.2015

„Das Tagebuch der Anne Frank“

Immenstadt (ex).
Das Tagebuch der Anne Frank ist ein Werk der Weltliteratur. Am Dienstag, 10. März, gastiert das Landestheater Schwaben mit dem Stück im Haus Oberallgäu.

Im März 1945 starb die Jüdin Anne Frank im Alter von fünfzehn Jahren im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Gut zwei Jahre später wurden ihre Tagebücher , die sie zwei Jahre lang in ihrem Versteck in Amsterdam schrieb, veröffentlicht. Inzwischen ist das Buch in mehr als dreißig Ländern erschienen und wurde in über sechzehn Millionen Exemplaren verbreitet. Karten für das Jugend- und Erwachsenstück sind erhältlich im Gästeamt Sonthofen, in den Eberl Medienshops und an der Abendkasse ab 18 Uhr.
Foto: Landestheater Schwaben/ Karl Forster

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2018
Veranstaltungen 2018

Die Topadresse

Zimmerei Siegfried Jörg
Zimmerei


Greggenhofen 22
87549 Rettenberg

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN