Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Mittwoch, 16. August 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
03.11.2015

Brauchtum zum Martinstag

vember wird Martini begangen, der Tag des Heiligen Martin von Tour. In der Region trifft man auf viele althergebrachte Bräuche zum Gedenken an die Grablegung des Heiligen.

Den meisten bekannt sind das Martinsgansessen, der Martinszug und das Martinssingen, aber auch der Martinusritt z.B. in Blaichach, der Martinitanz in Oberstaufen oder die Martinsbrezen gehören für viele Einheimische in die Woche vor dem Martinstag.

Martinusritt
am 8. November

Im Jahr 1652 fand er zum 1. Mal statt, seitdem ist er Tradition in Blaichach: der Martinusritt (oben). Eine Pferdeseuche drohte 1652 den da­mligen Pferdebestand auszulöschen. Um das Unheil vom Dorf abzuwenden, wurden die Tiere gesegnet.

Fortsetzung auf Seite 3.

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Hermann GmbH
Gastronomie-Ausstattung


Adolph-Probst-Str. 1
87509 Immenstadt

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN