Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Donnerstag, 27. April 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
10.05.2016

Pfingsten feiern in freier Natur

Oberallgäu (ex).
Am Sonntag, 15., und Montag, 16. Mai, begehen die Oberallgäuer Christen das Pfingstfest. Pfingsten ist nach Weihnachten und Ostern der höchste Feiertag der Christen und gilt als „Fest des Heiligen Geists“. Wir haben für Sie Freizeittipps zusammengetragen, mit denen Sie das Pfingstwochenende gebührend feiern können.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Bergmesse? Verbunden mit einer genussvollen Wanderung wird der Gottesdienst am Pfingstmontag zum festlichen Ausflug.
Unsere Tipps für Montag: Die Bergmesse auf der Senn­alpe Schwabenberg bei Börlas mit anschließendem Bergfest, das von der Musikkapelle Missen-Wilhams begleitet wird, Beginn: 10.30 Uhr. Oder der Gottesdienst mit der „Hammel Jazz Band“ ab 11 Uhr am Walmendinger Horn an der Bergstation. Selbstverständlich finden in allen Gemeinden am Montag Festgottesdienste statt. Dazu beachten Sie bitte die Kirchenaushänge.
Nach dem Gottesdienst darf auch „weltlich“ gefeiert werden. Zum Beispiel in Tiefenbach: Dort findet am Pfingstsonntag ab 10.30 Uhr das Feuerwehrfest auf dem Festplatz an der Straße zur Breitachklamm statt. In Bolsterlang feiert die Freiwillige Feuerwehr am Pfingstsonntag ihr Dorffest ab 10.30 Uhr am Kitzebichl.
Musik im Kurgarten können Sie (nur) bei guter Witterung in Wertach ab 10.30 Uhr im Kurpark genießen.
Foto: Pfarramt Oberstaufen

Zurück

Die Topadresse

Elektro Hummler
Lampen - Großauswahl


Völkstr. 1
87527 Sonthofen

BUCHSHOP

Veranstaltungen




EBERL MEDIEN