Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Montag, 18. Dezember 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
12.07.2016

Jahrmarkt der Träume

Immenstadt (ex).
Am kommenden Wochenende, 16. und 17. Juli, findet in der Innenstadt das große Gauklerfestival statt. Nationale und internationale Amateur- und Profikünstler verzaubern das Publikum mit Gauklerei, Musik, Tanz und Akrobatik. Zeitgleich findet der alternative Markt mit Handwerkskunst und allerlei Schönem und Nützlichem statt.

Los geht es am Samstag, 16. Juli, um 14 Uhr. Bis 24 Uhr werden Straßenmusiker, Artisten, Clowns und viele andere Künstler, wie die Feuergaukler aus Memmingen (Bild links) oder der Kopfstandakrobat Rodolfo Reyes (Bild unten) die Innenstadt beleben.

Programm auf 5 Bühnen

Das Programm verteilt sich auf fünf Bühnen am Marienplatz, Feinaigle-Platz, Klosterplatz, in der Hofgartenanlage und im Schlosshof.
Beeindruckende Feuershows erwarten die Besucher am Samstag. Nach Eintritt der Dunkelheit treten auf die Faschingsfreunde Sonthofen Hillaria (22 Uhr Klosterplatz), die Feuergaukler Memmingen 22.45 Uhr, Marienplatz) und die Feuerteufel des Jugendtheaters Martinszell (23 Uhr, Hofgartenanlage).
Für Kinder hat der Kinderschutzbund Immenstadt an beiden Tagen ab 14 (Samstag) bzw. 11 Uhr (Sonntag) ein Experimentierfeld mit spannenden Spielen, großen Spiegelobjekten und Riesenseifenblasen im Nordflügel des Schloss organisiert.
Mehr zum Festival unter www.stadt-immenstadt.de
Fotos: Stadt Immenstadt

Zurück

Veranstaltungen 2017/2018
Veranstaltungen 2017/2018

Die Topadresse

Bestattungsdienst Wolfgang Dachs
Bestattungsdienste


Alpgaustr. 8
87561 Oberstdorf

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN