Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Freitag, 28. April 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
27.09.2016

Countdown zum Jochpass Memorial

Bad Hindelang (ex).
Die Vorbereitungen für das 18. Jochpass Memorial sind auf der Zielgeraden. Die His­toric Rallye findet in diesem Jahr am Donnerstag, 6. Oktober, statt; das Bergrennen am Freitag, 7. Oktober, und Samstag, 8. Oktober.

Jedes Jahr finden viele tausend Besucher ihren Weg zur Strecke im Ostrachtal, um sich die historischen Fahrzeuge aus der Nähe ansehen zu können. Dieses Mal stammt das älteste Motorrad aus dem Jahr 1926, das älteste Auto sogar von 1914.

Motorsport zum Anfassen

Mit dem Sponsor Bentley werden dieses Jahr, neben den historischen Bentleys, auch Rennfahrzeuge zu sehen sein. Bentley wird große LED Wände aufbauen um den Zuschauern auch an den Festplätzen Sicht auf die Strecke zu ermöglichen. Die Rennfahrer werden für Autogramme zu Verfügung stehen. Am Donnerstag, 6. Oktober, wird die Rallye gegen 16 Uhr vor dem Bad Hindelanger Rathaus erwartet. Freitag und Samstag startet das Jochpass Memorial von 8.30 bis circa 18 Uhr. Am Festplatz sind in diesem Jahr viele ehemalige Rennfahrer wie zum Beispiel Fredy Amweg und Wallter Pedrazza am Start.
Informationen wie Zeitplan, Zuschauerräume, Sperrung vom Jochpass, einen Plan vom Festplatz u.v.m finden Sie auf der Homepage www.jochpass.com. Verköstigung findet man in Bad Hindelang, an der Strecke, bei der Schnitzelalm in der Bentley-Kurve und in Oberjoch am Parkplatz. In und um die Schnitzelalm wird am Freitag und Samstag eine öffentliche RACE Party stattfinden.

Zurück

Die Topadresse

PM Abwassertechnik
Abwasser- und Umwelttechnik



87527 Sonthofen

BUCHSHOP

Veranstaltungen




EBERL MEDIEN