Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 30. Mai 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
25.10.2016

Verehrung der Heiligen

Oberallgäu (ej).
Brennende Kerzen auf den Gräbern, ein Besuch auf dem Friedhof, Gräbersegnungen, Totengedenken und Tanzverbot: Am 1. November ist Allerheiligen. Viele freuen sich über einen freien Tag, kennen aber die Bedeutung des Festtages Allerheiligen nicht.

Allerheiligen ist ein sehr alter katholischer Feiertag. Wie der Name schon belegt, ist Allerheiligen keinem einzelnen Heiligen gewidmet, sondern deren Gesamtheit – also allen Heiligen. Weil 365 Tage eines Kalenderjahres nicht ausreichen, um allen verehrten Menschen einen Gedenktag im Heiligenkalender zu gewähren, feiert die katholische Kirche Allerheiligen als allgemeinen Gedenktag. Der Tag ist geprägt von Respekt und Ehrfurcht den Heiligen gegenüber, die nach katholischer Ansicht an Gottes Seite getreten sind. An „stillen Tagen“, wie es Allerheiligen ist, sind öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen verboten, die nicht dem ernsten Charakter des Tages entsprichen.
Foto:
Fachverband der Floristen

Zurück

Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

PM Abwassertechnik
Abwasser- und Umwelttechnik



87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN