Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Freitag, 26. Mai 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
15.11.2016

Advent: jetzt basteln und dekorieren

Oberallgäu (ex).
In der Vorweihnachtszeit und im Advent wird in vielen Familien traditionell gerne und viel gebastelt. Während sich die Eltern in den jetzt beginnenden Adventsausstellungen Inspirationen für die Adventsdekoration holen, greifen die Kinder zu Schere und Klebstoff.

Das Material bietet die Natur: Kastanien, Blätter und Zweige sind ebenso beliebt wie Papier in vielen Farben. Und immer häufiger auch Wellpappe. Der Vorteil: Wellpappe ist aufgrund ihrer Wellenstruktur wesentlich stabiler als Papier. So hat man länger Freude an den kleinen Kunstwerken.
Das Material bekommt man fast überall, oft bringt es der Paketbote sogar an die Tür: Fast alle Versandverpackungen sind aus Wellpappe. Und über die Zweitverwertung gebrauchter Verpackungen freut sich die Umwelt.

Stern mit Notenblatt

Ältere Kinder und Teenager, die mit einem Gemüse- oder Teppichmesser sicher umgehen können, dürfen sich an einem Stern mit hinterlegtem Notenblatt probieren (Bild oben rechts). Dafür einen Stern vorzeichnen, die Konturen außen und innen ausschneiden. Mit Lackstiften bemalen und mit Klebstoff ein (vorher kopiertes) Notenblatt hinter dem Stern fixieren. Fertig ist der Anhänger für den Weihnachtsbaum.
In den Adventsausstellungen der regionalen Florist- und Gärtnereibetriebe finden Sie unzählige Anregungen und Dekorationsartikel für ein adventlich geschmücktes Zuhause. Lassen Sie sich inspirieren. Mehr zu den Austellungen lesen Sie im Innenteil. Fotos: cc

Zurück

Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Ofendesign Allgäu
Ofenbau


Promenadestr. 19
87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN