Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Freitag, 21. Juli 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
22.11.2016

Erlebnis-Weihnachtsmarkt beginnt

Bad Hindelang (ex).
Zum 15. Mal ziehen Lichterglanz und Märchenzauber anlässlich des Erlebnis-Weihnachtsmarktes in Bad Hindelang ein. Der Markt wird von Freitag,
25. November, bis Sonntag, 4. Dezember, abgehalten. Eröffnet wird der Markt am Freitag vom Christkind.

Der Ortskern Bad Hindelangs ist von da an ein großes, verwunschenes Weihnachtsdorf, in das die Besucher durch ein Weihnachtstor eintreten und aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. So sorgen zum Beispiel 200 000 Lichter für märchenhafte Romantik. Rund 150 Aussteller erwarten die Gäste. Darunter viele Künstler und Handwerker, die aus wertvollen Materialien und mit liebevoller Detailarbeit einmalige Kunstwerke kreieren. Wer möchte, kann den Klängen von Alphörner, Bläsern und unterschiedlichen Chören lauschen. In der Christbaum- oder Krippenausstellung gibt es neue Dekorationsideen. Ein Höhepunkt ist die Kinderweihnacht im Schlosshof. Hier können die Kleinen ihren Wunschzettel im Engelspostamt abgeben, Kerzen ziehen und die Engelswerkstatt besuchen. Im Wichtel-Bärenhaus können die Kinder ihren eigenen Kuschelbären ausstopfen, um ihn dann in die Villa Kunterbunt mitzunehmen, wo Pippi, Tommy und Annika von ihren spannenden Abenteuern erzählen. Jeweils freitags und sonntags verwandeln 140 Figuren wie Väterchen Frost die Straßen in einen magischen Ort, der Groß und Klein staunen lässt. Mehr Infos im Innenteil des Extras oder unter www.hindelanger -
weihnachtsmarkt.de.
Foto: Wolfgang B. Kleiner

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Schittler GmbH
Fenster/Türen


Sonnenkopfweg 4
87561 Schöllang

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN