Willkommen im Autohaus Schneider
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Donnerstag, 17. August 2017
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
04.04.2017

Glühende Nadeln in Oberstdorf

Oberstdorf (ex).
Am Samstag, 8. und Sonntag 9. April findet im Eissportzentrum Oberstdorf die Messe „Allgäuer Nadelstiche 2017“ statt.

Nähen, Patchwork, Stricken, Filzen und Sticken – das sind die Themen der großen Handarbeitsmesse „Allgäuer Nadelstiche“, zu der mehr als 60 Aussteller aus ganz Deutschland, dem Vorarlberg und den Niederlanden nach Oberstdorf anreisen. Dazu wird es über 70 Workshops an beiden Tagen aus allen Sparten geben. Für fast alle Workshops wird keine Kursgebühr fällig – nur die Materialkosten müssen übernommen werden. Für die kleinen Messebesucher gibt es einen Kindernähkurs und eine Spiel- und Bastelecke und in der Gebrauchtbörse wird alles verkauft, was zu Hause an Handarbeitsmaterial übrig ist. Die Damen der Messe kümmern sich um die Präsentation und den Verkauf. Kundennummern dafür können unter info@allgaeuer-nadelstiche.de angefordert werden.
Patchworkgilde
Für Gespräche rund ums Thema Handarbeit trifft man sich im Nähcafé. Zum Messeangebot gehört auch eine Ausstellung mit Arbeiten der Patchworkgilde Deutschland. Bei der Verlosung im Rahmen der Messe gibt es als Hauptpreis einen großen, dekorativen Quilt zu gewinnen.
Geöffnet ist die Messe „Allgäuer Nadelstiche“ am Samstag, 8. April von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 9. April von 9 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet 2,50 Euro, Kinder bis 12 Jahre sind frei. Das Ausstellungsgelände im Eissportzentrum ist kinderwagen- und rollstuhlgerecht. Parkplätze gibt es rund ums Eisstadion und in der Tiefgarage.
Foto: Pixabay

Zurück

Sommerzeit
Das neue Magazin Sommerzeit Oberallgäu
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2017

Die Topadresse

Hans Herz GmbH & Co. KG
Balkongeländer & Gartenmöbel


Kirchweg 6
87547 Missen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN