zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 24. April 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
28.11.2017

Magische Momente erleben

Bad Hindelang (dk).
Es ist einer dieser magischen Momente, die den Erlebnis-Weihnachtsmarkt für Einheimische und Gäste so einzigartig macht. 1.200 freiwillige Helfer verwandeln Bad Hindelang in ein besinnliches Weihnachtsdorf.

Wenn es uns gelingt, wenigs­tens für zehn Tage Begriffe wie Besinnung, Nächstenliebe und Entschleunigung wieder stärker in das Bewusstsein der kleinen und großen Besucher zu rufen, dann hat sich die Mühe gelohnt“, sagt Organisatorin Brigitte Weber.
Bundesweit einmalig sind freitags und sonntags die Weihnachtsumzüge mit 150 Figuren, darunter lebensgroße Nussknacker, Zylindermänner, Elfen und Engel. 140 Aussteller offerieren in über 80 aufwändig dekorierten Hütten Allgäuer Kunsthandwerk und Brauchtum, Gastronomen reichen regionale Speisen. Im Rathaus zeigen Aussteller handgefertigte Filzarbeiten, handgemachte Puppen- und Bärenkleidung sowie die Handwerkskunst des Klöppelns. .
Nikolausausstellung
Einmalig ist Deutschlands größte Nikolaus-Ausstellung, die 2017 in Hindelang Premiere feiert und über 400 Nikoläuse, Weihnachtsmänner und Krampusse aus Kunststoff, Holz und Gips zeigt. Einige Exponate gehen bis auf das Jahr 1860 zurück. Darunter aber auch eine Reihe sehr wertvoller Nikoläuse aus dem Ersten Weltkrieg, die per Feldpost an die Front geschickt wurden.
Zum fünften Mal ein Zuschauermagnet ist die alpenländische Weihnachtsoper „Stille Nacht“.
Mehr dazu im Innenteil des ExtrasFoto: Erlebnis-Weih­-
nachtsmarkt Bad Hindelang

Zurück

Veranstaltungen 2017/2018
Veranstaltungen 2017/2018

Die Topadresse

Baby Bolz
Baby- und Kleinkindausstattung



87509 Immenstadt

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN