zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Freitag, 19. Januar 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
03.01.2018

Don’t stop the Music in Oberstdorf

Oberstdorf (ex).
Am Freitag, 5. Januar, kommt um 20 Uhr die Tanzshow „Don’t stop the music“ ins Oberstdorf Haus. Lassen Sie sich durch die Entstehung des Tanzes führen und erleben Sie magische Momente!

Genießen Sie berühmte Ohrwürmer von Elvis Presley und den Beatles, den Bee Gees, Madonna und Michael Jackson, aber auch Hits von modernen Weltstars wie Usher, Rihanna und Lady Gaga. Die Künstler von „Don’t stop the Music“ sind erstklassig in ihren Tanzbereichen: Stepptanz, klassisches Ballett, Breakdance, moderner Freestyle und Streetdance. Anfang des 19. Jahrhunderts als der Stepptanz immer noch beliebt ist, entwickelt sich der Swing zum neuen angesagten Tanzstil in Nordamerika. Die wohl bekannteste Form ist der Charleston, der nach der Stadt seiner Entstehung benannt wurde. In den 60er Jahren entwickelt sich der Swing dann langsam weiter zum Rock’n’Roll, führt später zur großen Diskobewegung in den angesagten Clubs von New York und schwappt von dort aus in die ganze Welt. In den 80ern beeinflussen vor allem Michael Jackson und Madonna mit einzigartiger neuer Musik die jüngere Generation und prägen einen völlig neuen und einzigartigen Tanzstil. Heute wird die Jugend von extrovertierten Künstlern wie Lady Gaga beeinflusst. Sie steht für selbstbewusste Botschaften, extravagante Kleidung und faszinierende Tanzshows. Foto: New Metropol Concerts
Kartenverlosung
extra verlost dafür 5 x 2 Karten an die ersten Anrufer heute, Donnerstag, 4. Januar, zwischen 10.00 und 10.05 Uhr unter Telefonnummer 08323/802144

Zurück

Veranstaltungen 2017/2018
Veranstaltungen 2017/2018

Die Topadresse

Ofendesign Allgäu
Ofenbau


Promenadestr. 19
87527 Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN