zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Sonntag, 24. Juni 2018
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal
15.05.2018

Sonderausstellung
im Heimathaus

Sonthofen (ex).
2018 jährt sich zum 100. Mal das Ende des Ersten Weltkrieges – eine Sonderausstellung im Heimathaus zeigt vom 19. Mai bis zum 4. November, welche Auswirkungen dieses für die Region hatte.

Anhand zahlreicher Exponate und Dokumente werden die unterschiedlichen Aspekte beleuchtet: Frauen fielen neue Rollen zu, es herrschte wirtschaftliche Not. „Aus großer Zeit“, wie es auf einer Postkarte von 1915 steht, sind in vielen Familien Dokumente und Zeugnisse ihrer Vorfahren erhalten. Feldpostkarten und -briefe, Fotoalben, Zeichnungen und persönliche Gegenstände erzählen vom Kriegsalltag und Schicksal einzelner Soldaten. Auch der Frage, wie man der im Krieg gefallenen Männer gedachte, geht die Ausstellung nach. Hierzu haben Schüler der Realschule und der Mittelschule Sonthofen einen eigenen Bereich gestaltet.

Zurück

Hallo Allgäu
Das neue Wochenblatt
am Wochenende
Veranstaltungen 2018
Veranstaltungen 2018

Die Topadresse

Bestattungsdienst Wolfgang Dachs
Bestattungsdienste


Alpgaustr. 8
87561 Oberstdorf

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN