zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Allgäuer Anzeigeblatt

Allgäuer Zeitung

Dienstag, 19. November 2019
Eberl Medien GmbH & Co. KG
Unabhängige Tageszeitung für das Oberallgäu und Kleinwalsertal

Brauchtumsnacht in Immenstadt: Klausentreiben zum Jubiläum

Zum 15-jährigen Jubiläum des Klausen- und Bärbelevereins Immenstadt sind am Samstag, 16. November, rund 40 Gruppen mit hunderten Krampussen, Klausen, Perchten und Bärbele aus dem gesamten Alpenraum durch Immenstadt gezogen. Es war die Brauchtumsnacht in Immenstadt. WEITER LESEN

Immenstädter Brauchtumsnacht: Klausen- und Bärbeleverein feiert 15-jähriges Jubiläum

Traditionell findet das Klausen- und Bärbeletreiben erst Anfang Dezember statt. Doch die ersten gruseligen Gestalten ziehen bereits am Samstag, 16. November, durch Immenstadt. Dort findet zum 15-jährigen Jubiläum des Klausen- und Bärbelevereins Immenstadt die Brauchtumsnacht statt. WEITER LESEN

Anwohner ärgern sich über langwierige Baustelle in Immenstadt-Stein

Die Arbeiten an der Baustelle in Immenstadt-Stein dauern nun schon länger als geplant. Laut Allgäuer Zeitung sind die Anwohner zunehmend genervt, da es wegen der Baustelle immer wieder zu Staubildungen kommt. WEITER LESEN

Immenstadts Stadförster warnt vor Waschbären: Sie sollen nicht zum Problem werden

Wie aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervorgeht, hat sich der Waschbär im Oberallgäu noch nicht richtig angesiedelt. Immenstadts Stadtförster Gerhard Honold rät den Bürgern trotzdem, die Raubtiere einem Förster zu melden, sobald sie die nachtaktiven Allesfresser sehen.  WEITER LESEN

Ärger um den Immenstädter Bahnhof: Jetzt wird Berlin involviert

Der Immenstädter Bahnhof bleibt den Fahrgästen weiterhin ein Ärgernis, das berichtet die Allgäuer Zeitung. Ende Mai wurde das Vordach am Bahnsteig abgebaut und soll erst im kommenden Jahr erneuert werden. Außerdem dürfen die Fahrradständer nicht mehr benutzt werden. Das hat zur Folge, dass die Räder im Wartebereich des Busbahnhofs abgestellt werden. Stadträte, Landtags- und Bundesabgeordnete und sogar der Bayerische Verkehrsminister Hans Reichhart setzen sich für Verbesserungen rund um die Gleisanlagen ein, so die AZ in ihrer Dienstagsausgabe. Bislang ohne Erfolg, denn die Bahn zeige sich davon unbeeindruckt. WEITER LESEN


Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019

Die Topadresse

Zimmerei Buhl GmbH
Zimmerei Holzbau


Mittagstr. 17
Sonthofen

BUCHSHOP




EBERL MEDIEN